Über uns 


Unsere Philosophie

isoplan-Marktforschung ist ein mittelständisches Institut, das seit über 40 Jahren - mittlerweile in der zweiten Generation - solide Werte im Interesse seiner Kunden vertritt.

Wir arbeiten nach klaren Leitprinzipien:

  • kundenorientiert und flexibel
  • gründlich und mit wissenschaftlicher Präzision
  • zielstrebig und ergebnisorientiert.

Grundlage unserer Marktforschungen und Analysen ist die rationelle Informations- und Datenbeschaffung durch Sekundärrecherchen und eigene Primärerhebungen. Die Datenbanken IBIS und DESI versorgen unsere Kunden zeitnah mit aktuellen Marktinformationen.

Spezifische Fragestellungen unserer Kunden werden durch Befragungen (persönlich, schriftlich oder telefonisch aus dem eigenen Callcenter in Saarbrücken) und andere gezielte Erhebungen beantwortet. Wissenschaftliche Genauigkeit verbunden mit praktischer Anwendbarkeit der Ergebnisse kennzeichnet unsere Methoden.

Grundlage unseres Leistungsfähigkeit ist ein gutes Betriebsklima: Teamwork, eigenverantwortliches Arbeiten und motivierte MitarbeiterInnen sind die Leitlinien unserer Unternehmensphilosophie.


Historie

Die isoplan-Marktforschung Dr. Schreiber und Kollegen GbR ist 2004 aus der isoplan Institut GmbH hervorgegangen. Der Gründer des Instituts, Herr Dr. Manfred Werth, hatte isoplan über 33 Jahre hinweg gelenkt und zu einem anerkannten Forschungs- und Beratungsunternehmen ausgebaut, das in den Bereichen Migration und Integration, Entwicklungszusammenarbeit, Stadtplanung und Marktforschung für öffentliche und private Auftraggeber tätig war.

Von 2004 bis 2009 wurden Studien in den Arbeitsbereichen Integration und Migration sowie Evaluationen unter dem Namen isoplan-Consult GbR durchgeführt. 2010 ging die isoplan-Consult GbR in der isoplan-Marktforschung GbR auf.

isoplan-Marktforschung hat sich seit 2004 auf die Kernkompetenzen Marktforschung (mit den Schwerpunkten Bauwesen und Einzelhandel), Stadtplanung und Evaluierung konzentriert.

Das Team

Geschäftsführung: Dr. Karsten Schreiber, Markus Löhrhoff, Jörg Kirchen

isoplan-Marktforschung beschäftigt über 20 Mitarbeiter.

Das isoplan-Team besteht aus vier wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Disziplinen (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsgeografie), einer Sekretärin und 15-20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Callcenter.

Projektgebunden wird das Team durch freie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Raumplanung, Architektur und Städtebau, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Politologie) ergänzt.